Tinnitus Selbsthilfe Erding

der Deutschen Tinnitus-Liga e.V. (DTL)

Herzlich willkommen auf unserer  Internetseite.

Verkehrsgünstig und gut erreichbar trifft sich unsere Selbsthilfegruppe (SHG) zentral mitten in Erding. Bei uns treffen sich Betroffene aller Altersgruppen  aus Erding und Umgebung.

Unser gemeinsames Ziel ist es, wieder ein normales Leben führen zu können. Basis hierfür bildet das Wissen der Betroffenen sowie die Erfahrungen der Deutschen Tinnitus-Liga e.V., bei der die Gruppenleiter (selbst Betroffene) regelmäßig geschult werden. 

Entsprechend der Zusammensetzung unserer Gruppe befassen wir uns mit den Themen Tinnitus, Morbus Menière, Hyperakusis und Schwerhörigkeit.

Neugründung der Tinnitus Selbsthilfegruppe in Erding

Am 24.07.2019 treffen wir uns im 'Haus der Begegnung' des Bayerischen Roten Kreuzes. Eingeladen sind Betroffene mit Tinnitus (Ohrgeräusche), Hyperakusis (Geräuschüberempfindlichkeit), Hörsturz, Schwerhörigkeit mit Tinnitus sowie Morbus Menière (Schwindelerkrankung).

 

Vielleicht möchten Sie auch aktiv bei der Organisation mitwirken oder auch nur an den regelmäßigen Treffen teilnehmen?

 

Zur Einführung hören wir einen Vortrag 'Tinnitus - was tun?' vom Leiter der Tinnitus Selbsthilfe München. Danach gibt es noch Zeit für Fragen und Diskussion.

 

Hier die genauen Daten zur Veranstaltung:

 

Mittwoch, 24.07.2019 / 18:00 - 20:00 Uhr

Haus der Begegnung (BRK)

Am Rätschenbach 12, 85435 Erding

 

Die Teilnahme ist kostenlos

 

Die Gruppe wird gefördert von den gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern
und unterstützt durch die Deutsche Tinnitus-Liga e.V. (DTL)

www.tinnitus-liga.de